Der Ausbildungsgang

Beginn:

jährlich zum 1. Oktober; Bewerbungen werden das ganze Jahr entgegengenommen.

Dauer:

3 Jahre

Plätze:

jährlich 35 Ausbildungsplätze

Abschluss:

Nach Ihren erfolgreichen Abschlussprüfungen (schriftlich, praktisch und mündlich) tragen Sie die staatlich geschützte Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

Probezeit:

6 Monate

hohe Ausbildungs-
vergütung:

überdurchschnittlich nach Tarifvertrag, im ersten Ausbildungsjahr brutto knapp 1.000,- EUR, im zweiten Jahr über 1.000,- EUR, im dritten Jahr über 1.100,- EUR

Wohn-
möglichkeit

Falls Sie möchten, können Sie kostengünstig in einem unserer Personalwohnhäuser wohnen (Zimmer bzw. Einzelappartements).